Plattensee Wetter
+28°

Liste der Gewässer, auf denen man mit bestimmten regionalen Angelnkarten angeln kann

 

WASSERKÖRPERKENNZIFFER: Der Wasserkörperkennziffer des Plattensees und seines ganzen Wassersystems ist: 14-002-2-1. Die einzige Ausnahme ist der Kis-Balaton (Kleiner Balaton), seine Kennziffer ist: 20-019-2-1.

 

1.      Küstenkarte: Am Plattensee können Sie bis zu 1500 m Entfernung vom Ufer oder von einem Wasserfahrzeug ohne eine Registrierungsnummer fischen. Diese Art von Karte berechtigt Sie nicht für die Hineinschleppen/Hineintragen Angelmethode.

 

2.      Generelle regionale Angelkarte: Ermöglicht es Ihnen, auf der gesamten Gebiet des Plattensees von Schiffen zu fischen, die nach Navigationsvorschriften als Freizeithandwerk oder aus einem Schiff einer höheren Kategorie klassifiziert ist (mit einer Registriernummer) und für die Hineinschleppen/Hineintragen Angelmethode, Nach den Vorschriften über diese Methode. Diese Regelungen sind in einem separaten Kapitel abgedeckt und finden Sie im Anhang der genannten Tickets und auf unserer Website (http://balatonihal.hu/de/Fischerei/Regulierung/behuzoshorgaszat).

 

 

 

 

Beiden Arten von Regionalen Karten gelten für die folgenden Abschnitte des einfließenden Wassers, vom Zufluss zum Balaton:

 

·         Auf dem “Kis-Balaton” auf dem "I. Számú déli tározó "(südliches Reservoir Nr. 1) von 04 bis 24 h, vom Ufer zwischen dem Wasser und dem südlichen Straßenrand der Straße zwischen “Zalavár und Zalaszabar”; Von der westlichen Seite der Brücke, vom “Babos-sziget” und vom “Kányavári-sziget”.

·         Auf dem Gewässer “Nyugati-övcsatorna” vom Zulauf zum “Balaton” zum Mund des “Határkülvíz-csatorna” (Csömendi-árok) und auf dem “Sári belvíz-csatorna” und der “Cigány-belvíz-csatorna” von der Zufahrtsstraße zu Somogyszentpál zum “Nyugati-övcsatorna”.

 

·         Auf dem Fluss “Zala” zur Eisenbahnbrücke in Fenékpuszta,

·         Auf dem „Hévíz Kanal“ vom Zulauf zum Balaton zum stromabwärtigen Segment von 50 m Abstand von der Sperre des „Hévízi-See“,

·         Auf der “Páhoki csatorna” vom Zufluss zum Plattensee zum Hévíz-Kanal,

·         Auf der “Egyesített övcsatorna” von der Brücke "Bárkázó híd" zur Mündung des “Gyöngyös-Baches”

·         Auf dem “Fenyvesi-nyomócsatorna” zum Pumpenhaus,

·         Auf der “Keleti-Bozót-csatorna” zur Brücke auf der Straße zwischen “Lengyeltóti” und “Buzsák”,

·         Auf dem “Jamai-Patak” zur Drainage-Sperre des “Bugaszegi-Sees”,

·         Auf dem “Tetves-patak” zu die Entwässerungsschleusen der Balatonlelle Fischteiche,

·         Auf dem “Kismetszés” zu die Landstraße Nr 70,

·         Auf den “Nagymetszés” zur Holzbrücke in “Szólád”,

·         Auf den “Strömen Lesence”, “Kétöles”, “Tapolca”, “Egervíz” und “Burnot” und auf dem “Egermalom-csatorna” zu die Landstraße No. 71,

·         Auf dem “Határkülvíz-csatorna” auch bekannt als “Csömendi-árok”, vom Mund bis zum “Nyugati-övcsatorna” zur Brücke auf der Straße zwischen Nikla und Csömend. Sie dürfen nicht auf der Abschnitt des Kanals fischen, der durch das Naturschutzgebiet Fehérvízi-láp führt, weil es ein Sperrgebiet ist.

3.      Die Hineinschleppen/Hineintragen 72 Stunden Regionalen Karte und Wochenkarte ermöglichen Sie für den Hineinschleppen/Hineintragen Angelmethode am Balaton, von der Bank oder von im Wasser stehende Angelstegen, nach den Vorschriften über die Methode, die in einem separaten Kapitel behandelt werden.

 

Die 24 Stunden und 72 Stunden zusätzliche tägliche allgemeine Angelkarte ermächtigt Sie, auf der Gesamtfläche des Plattensees von Schiffen zu fischen, die durch Navigationsregeln als Freizeithandwerk oder aus einem Schiff einer höheren Kategorie (mit einer Registrierungsnummer) gekennzeichnet sind, aber es kann gekauft werden Exklusiv beim Besitz einer Küstenkarte! Diese Arten von Karten Sie befähigen Sie nicht für Hineinschleppen/Hineintragen Angelmethode!

 

4.      Die Jahreskarte für den Kis-Balaton, Nyugati-övcsatorna und Keleti-Bozót-csatorna gilt ausschließlich für folgende Gewässer:

·         Auf dem “Nyugati-övcsatorna” (Westband-Kanal) von der Brücke auf Landstraße No. 7 zum Mund des “Határkülvíz-csatorna” (“Csömendi-árok”) und auf dem “Sári belvíz-csatorna” und der “Cigány-belvíz-csatorna” von der Zufahrtsstraße zu Somogyszentpál Zum “Nyugati-övcsatorna”.

 

 

·         Auf dem “Határkülvíz-csatorna” auch bekannt als “Csömendi-árok”, vom Mund bis zum “Nyugati-övcsatorna” zur Brücke auf der Straße zwischen Nikla und Csömend.

 

·         Auf dem “Kis-Balaton” auf dem "I. Számú déli tározó "(südliches Reservoir Nr. 1) von 04 bis 24 h, vom Ufer zwischen dem Wasser und dem südlichen Straßenrand der Straße zwischen “Zalavár und Zalaszabar”; Von der westlichen Seite der “Brücke, vom Babos-sziget” und vom “Kányavári-sziget”.

 

·         Auf der “Keleti-Bozót-csatorna” zur Brücke auf der Straße zwischen Lengyeltóti und Buzsák,

 

 

Weitere wichtige Bereichsbeschränkungen:

 

·         Angeln vom Ufer oder von einen Angelsteg ist am Plattensee vom östlichen Ende des Strandes in Örvényes Richtung Tihany bis zum westlichen Ende des Strandabschnittes des Tihanyi Yacht Clubs verboten, mit Ausnahme der Steinpfeiler der MOHOSZ.

·         Es ist verboten, vom Ufer zwischen dem Wasser und dem nördlichen Straßenrand der Straße zwischen Zalavár und Zalaszabar, östlich von der Brücke und von der Brücke und von der Brücke auf dem Kányavári-sziget zu fischen.

·         Angeln vom Boot und Eisfischen, Fütterung der Fische und der Vögel ist auf dem Kis-Balaton verboten.

·         Bei der Annäherung an den Angelplatz am Plattensee und dem Kis-Balaton darf das Schilf keinen Schaden erleiden.

·         Die Jahreskarte dient auch als Eintrittskarte für die Bereiche des “Kis-Balaton”, wo Angeln erlaubt ist!